Aktuelle Seite: HomeEinsätzeEinsätze 2015IronMan 70.3 Zell am See/Kaprun

IronMan 70.3 Zell am See/Kaprun

Die ASBÖ Wasserrettung Zell am See stand im Überwachungseinsatz für den IronMan 70.3 Zell am See Kaprun.

 

20 Einsatzkräfte der ASBÖ Wasserrettung Zell am See, Feuerwehr- und Polizeiboot als Verstärkung. Paddler, Kanu und ein Boot der Bootsvermietung Scheicher als Unterstützung. Kameraden des roten Kreuzes mit Sanitätern und Notärztin zur Sicherheit im Zielbereich, die besten Vorraussetzungen für ein perfektes Rennen!

2500 Starter in 8 Startwellen waren heute ab 06.30 Uhr im See. Um 08.17 Uhr konnte der letzte Schwimmer den Schwimmbewerb des Triathlon beenden und auf die 90km lange Radstrecke gehen.

 

Es waren keine Notfalltransporte notwendig! Wir gratulieren allen Startern zu ihrer Leistung!

Joomla templates by Joomlashine