Aktuelle Seite: HomeWRZ AktivWRZ Aktiv 2018Auszeichnung Milizaward durch Bundesminister

Auszeichnung Milizaward durch Bundesminister

Die ASBÖ Wasserrettung Zell am See wurde am Tag der Miliz im Rahmen eines großen Festaktes in Innsbruck mit einer der höchsten militärischen Auszeichnungen geehrt!

Der Herr Bundesminister für Landesverteidigung Kunasek und der Milizbeauftragte GenMjr Hameseder zeichneten die Zeller Wasserrettung mit dem Milizaward aus. In der Samariterbundgruppe Zell am See gibt es nicht nur zwei aktive Milizsoldaten sondern auch Angehörige von Milizsoldaten, wofür die Wasserrettung schon durch BM a.D. Doskozil mit dem Gütesiegel ausgezeichnet wurde.

Die Zeller Wasserrettung unterstützte und unterstützt das Österreichische Bundesheer immer wieder. War es als Sicherung für Aus- und Fortbildungen bzw. als “Homebase“ für die Kampfschwimmer des Jagdkommandos oder auch zur Unterstützung der Pioniere bei ihrer Leistungsschau am Wasser. Während einer großen Übung im Pinzgau wurden die Soldaten bei ihren Erkundungen durch „Ortskundige“ unterstützt. Plakatständer und Heizkanonen wurden für ein Milizbaon bei ihrer Übung in Hochfilzen zur Verfügung gestellt. Die ASBÖ Wasserrettung Zell am See unterstützte das Bundesheer immer wo es notwendig und möglich war. Wasserretterinnen und Wasserretter stehen seit 45 Jahren nicht nur im Notfall und bei diversen Veranstaltungen im Pinzgau bereit, sondern unterstützen auch andere Hilfs- und Einsatzorganisationen bei ihren Einsätzen, Aus- und Fortbildungen.

In einem feierlichen Festakt in Innsbruck Igls wurde heuer am Tag der Miliz (09. Juni) überhaupt erstmalig diese Auszeichnung verliehen. Neben großen Unternehmen wie der Raiffeisenholding, der Hypo, der Energie Butgenland oder der Helvetia-Versicherung wurde die Samariter Wasserrettung Zell am See ausgezeichnet! Die Auszeichnung wurde vom stellvertretenden Obmann der ASBÖ Wasserrettung Zell am See und ausgebildeten Stabsoffizier und langjährig erfahrenen Einheitskommandanten des ÖBH Mag. Kling Michael stellvertretend für alle Zeller Wasserretter aus den Händen von BM Kunasek und GenMjr Hameseder, dem Milizbeauftragten des Österreichischen Bundesheeres entgegengenommen. In der Laudatio wurde die große Unterstützung der Zeller Wasserrettung für das Österreichische Bundesheer dankend hervorgehoben.

Diese Auszeichnung zum 45. Jährigen Jubiliäum ist auch eine Anerkennung der Kompetenz und geleisteten Arbeit der Zeller Wasserrettung!

 

Joomla templates by Joomlashine